Stellungnahme zum Coronavirus und Hygienekonzept bei Live Events

Die Pharmaindustrie ist durch die SARS-CoV2- Pandemie stark in das Licht der Öffentlichkeit gerückt. Während die gesellschaftliche Relevanz der Branche für eine nachhaltige und patientenorientierte Forschungs- und Versorgungslandschaft nun allgegenwärtig ist, befindet sich die Industrie weiterhin in einem starken Umbruch.

Themen:

  • GASTBEITRAG Der riskante Weg zum Impfstoff
  • COVID, ZIKA, KREBS mRNA-Technologie im Kampf gegen Krankheiten
  • COVID-19-STUDIE Wirksamkeit des Impfstoffs von Moderna
  • CORONA-MEDIKAMENTE Hoffen auf die zweite Arzneiwelle
  • AMNOG-VERFAHREN Arzneimittel-Regulierung spart zwölf Milliarden Euro Beitragsgelder
  • PHARMAFORSCHUNG Die 100-Milliarden-Dollar-Gelegenheit
  • LEBENDE MEDIZIN Mit Keimen gegen den Krebs
  • IMMUNTHERAPIEN Bayer investiert in neue Zelltherapien gegen Krebs
  • EUROPEAN DATA SPACE Wie der EDS die Medizin revolutionieren soll
  • APPS AUF REZEPT Kalmeda und Velibra – die ersten DiGa auf Rezept
  • TELEMEDIZIN „Apps auf Rezept“ per Videosprechstunde
  • DIGA-PROZESS „App auf Rezept“ lockt internationale Anbieter
  • DIGITALISIERUNG Deutsche Gesundheitswirtschaft international Spitze
  • START-UPS Frisches Geld für neue Krebstherapien
  • ZULIEFERER Chemieindustrie profitiert vom Impfstoff-Boom
  • INTERVIEW „Wir haben jetzt erste Vorverträge“

PDF-Download